IMG_4825_1.jpg

Orgel

DSC06037 web1

Mit der Kirchenrenovation von 1968 erhielt unsere Kirche eine neue Orgel. Die qualitativ hochstehende Barockorgel wurde durch die Neuenburger Firma Neidhart und L'Hôte (heute: Manufacture d'orgues St-Martin SA) gebaut. Am 8. Juni 1969 wurde sie feierlich mit einem Konzert eingeweiht.

 

Hier die technischen Angaben der Orgel:
Anzahl Manuale: 2 Tonumfang: C - g'''
Pedal: Tonumfang C - f'
Anzahl Register: 20

Taktur und Registrierung: Mechanisch
Windlade: Schleiflade
Wind: Ventilator

Hauptwerk (Manual II)

  • Pricipal 8'
  • Rohrflöte 8'
  • Octave 4'
  • Spitzflöte 4'
  • Super Octävlein 2'
  • Super Quinte 1 1/3'
  • Mixture 4-6 fach
  • Oboe 8'
  • Schalmei 8'
  • 2 Tremulanten

Rückpositiv (Manual I)

  • Gedackt 8'
  • Rohrflöte 4'
  • Principal 2'
  • Gemshörnlein 1'
  • Nasard 2 2/3'
  • Terz 1 3/5'

Pedal

  • Subbass 16'
  • Principal 8'
  • Octave 4'
  • Fagott 16'
  • Posaune 8'

 

Sekretariat

Hegnaustrasse 36, 8602 Wangen

044 833 35 03
petra.kreinz@refwb.ch
Mo-Fr: 08.00 - 12.00

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Suche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.